27.–28. April 2019 | Track Day Spreewaldring

CURVES meets Teambiker

Beginner, Tourer oder Knieschleifer – am Stil kann man immer feilen.

Unser Kurventraining geht in Kooperation mit Team-Biker aus Hamburg in die nächste Runde.

Für alle Level: In Deinem jeweiligen Level (Anfänger, Normalo oder Sportlich) übst Du Blick- und Linienführung, Lenkimpulse, die richtige Körperhaltung und diverse Kurventechniken.

Alle Bikes sind erlaubt, die den technischen Voraussetzungen (s.u.) entsprechen.

Wie läuft es ab: Wir werden pro Stunde in vier großen Gruppen für jeweils 15 Minuten auf die Strecke fahren: zwei Freifahrgruppen, danach „Gruppe Sportlich“ und „Gruppe Normalo“. Diese großen Gruppen werden nochmals in 3–4 Kleingruppen geteilt, die mit ihrem jeweiligen Instruktor fahren. Wo du mitfährst, hängt von deiner persönlichen Einschätzung ab. Zwischen den Turns haben wir in den Teams 45 Minuten Zeit zum Besprechen. Insgesamt fahren wir 7 Turns und am Abend bist du im Arsch, aber glücklich.

Preise

  • 2 Tage freies Fahren ————————- 300 €
  • 2 Tage Mix geführt + freies Fahren —– 320 €
  • 2 Tage geführte Gruppe ———————- 340 €
  • 1 Tag freies Fahren —————————- 170 €
  • 1 Tag geführte Gruppe ———————— 190 €
*Preise 2019

————————————————

Was du bekommst

  • 2 Tage Training, 4 Gruppen, davon 2 Freifahrgruppen,
  • 16 Instruktoren sorgen für Deine Sicherheit,
  • Q&A zwischen den Turns – in Deiner Gruppe,
  • Kaffee- / Tee- und Gummibärchen-Flat für dauerhaftes Sugar-High.

Extras

  • Massage: zwischen den Turns kannst du Dir die Muskeln durchkneten lassen,
  • Mittags kann man im Kart-Center essen,
  • Unser Streckenfotograf dokumentiert Deine schönsten Schräglagen.

————————————————

Wie funktioniert es?

Nachdem Du Dich per Mail angemeldet hast, bekommst eine Bestätigung und Rechnung von Team-Biker. Nach Deiner Überweisung bist Du angemeldet.

Outfit of the Day:
the Leather Monkee Style

  • Vollvisierhelm,
  • 1- oder 2-teilige Kombi mit Rückenprotektor,
  • Stiefel mit Knöchelschutz.

Technik:
Überprüfe vorher unbedingt

  • Bremsen,
  • Kettenspannung,
  • Kettenfettung,
  • Öl-, Wasserstand,
  • Reifenprofil
  • Luftdruck

Der Spreewaldring führt eine Schallmessung statt (im Leerlauf nicht mehr als 98 db) und wird Maschinen, die über dieser Schwelle liegen, auch nach Hause schicken. Das ist kein Witz.

Und zuletzt noch dieser Hinweis:

  • Dein Instruktor hat immer recht und ist dein Boss.
  • Bei Regen ist trotzdem Trackday.
  • Deine Anmeldung ist verbindlich mit der Überweisung an Team-Biker. Eine Erstattung ist nicht möglich (auch nicht wegen Regen oder Krankheit).
  • Alle Teilnehmer fahren nur mit unterschriebenem Haftungsausschluss.

Unsere Trainer sehen nicht nur verdammt gut aus, sondern zeigen dir auch, wo der Frosch die Locken hat

Cäthe, CURVES Roadcaptain, seit 25 Jahren und 200.000 km auf der Straße, fährt im Citysprint mit dem Messer zwischen den Zähnen, und ist im normalen Leben Designerin.
Romano – fing zu Zweitakt-Zeiten das Motorrad fahren an. Er hat daher das Gefühl, ziemlich alt zu sein, allerdings hat er deshalb auch alles von 125ccm bis 1000ccm einmal ausprobiert. Aber damals in der Sahara hat ihm das auch alles nicht genützt, wie er da mit nichts als einer Dose Bohnen rumstand.
Silke (team-biker) – sie hat unendlich viele Kilometer auf Rennstrecken und Erfahrung mit tausenden von wissbegierigen Teilnehmern. Ob du eine ängstliche Wiedereinsteigerin oder eine ambitionierte Knieschleiferin bist, sie hat den passenden Tip für Dich. 
Insgesamt sorgen sich 16 erfahrene Instruktoren um Deine Sicherheit. Wir bilden kleine Gruppen von 5-6 Personen mit jeweils einem Instruktor. Falls du gezielte Technikfragen hast, ist ein 1:1 Training auch möglich.
002
007
010
011
012
013
017
Fotos dieser Seite : Daniel Großjohann